Press release

Initiative „Design meets Polymers“ vereinfacht Suche nach dem perfekten Kunststoff

11. Juni 2014

Evonik Industries hat die Initiative „Design meets Polymers“ gestartet: Der Hersteller von Hochleistungskunststoffen hilft Industriedesignern damit bei der Suche nach dem perfekten Kunststoff für ihre Anwendungen. Evonik stellt den Designern eine Reihe von Tools zur Verfügung, die ihre Suche nach dem optimalen Material einfacher und schneller machen.

Im Mittelpunkt der Initiative steht das Internetportal www.design-meets-polymers.com, das auf einen Blick alle Hochleistungskunststoffe von Evonik darstellt. Mit maximal zwei Mausklicks gelangt der User zu jedem gewünschten Material. Über das Portal können Designer auch die eigens für sie entworfene DesignBox mit Materialmustern bestellen und sich über künftige Events und Workshops erkundigen. Zum Angebot des Portals gehört auch eine Mediathek mit Fotos und Videos sowie ein Link zur App „High Performance Polymers“ für Designer.

„Designer sind auf sämtlichen Märkten der Welt unterwegs und werden als Multiplikator für unsere Arbeit immer wichtiger“, so Patricia Schaack, verantwortlich für das Thema Design im Geschäftsgebiet High Performance Polymers. „Mit unserer Initiative unterstützen wir die Designer dabei, genau das Material zu finden, das sie für ihr jeweiliges Projekt benötigen – sei es für den Consumer Markt, in der Medizintechnik oder in der Luftfahrt.“ Die Initiative ist die konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Zusammenarbeit mit Industrie-Designern aus aller Welt in Form von gemeinsamen Projekten und Workshops.

Zum vorgestellten Produktportfolio gehören neben chemikalien- und temperaturbeständigen Kunststoffen auch Strukturschäume für den Leichtbau, Membranen zur Gastrennung und thermoplastische Composites. Besonders im Trend: Hochleistungskunststoffe für Lasersinter Verfahren. Aufgrund der fast unbeschränkten Designfreiheit lassen sich damit Bauteile realisieren, die mit klassischen Verfahren wie Spritzguss oder Extrusion bisher nicht möglich waren.

Mehr Informationen unter
www.design-meets-polymers.com

Downloads

Linked Files

Nur drei von vielen Produktmustern in der Evonik DesignBox

Nur drei von vielen Produktmustern in der Evonik DesignBox

Download
Contact

Thomas Lange

Manager Communications High Performance Polymers

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 12,7 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,0 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.