UNSERE UNTERSTÜTZUNG

VON DER IDEE BIS ZUM PRODUKT


Als Partner unserer Kunden sind wir weit mehr als nur ein Hersteller hochwertiger Polymere und Halbzeuge. Vielmehr wollen wir Hand in Hand mit Ihnen technisch anspruchsvolle Systemlösungen entwickeln. Dies haben wie in den vergangenen Jahren bei TROGAMID® immer wieder bewiesen. Eine gute Beratung des Verarbeiters ist "Trumpf" und der Kunde kann sich ohne "wenn und aber" auf unsere spezifische Kompetenz im Bereich der Anwendungen und Verarbeitungsverfahren der Kunststofftechnologie stützen. Hinzu kommt ein umfassender Know-how-Transfer, der durch weltweite Netzwerke zu Universitäten und OEMs garantiert ist.


Anwendungstechnik
"RUND-UM-SERVICE-PAKET" FÜR DEN ANWENDER

Mit anderen Worten:

  • Wir erarbeiten viele Innovationen mit unseren Partnern gemeinsam,

  • beraten bei der Werkzeugauslegung,

  • geben intensive technische Unterstützung sowie

  • Hilfestellung bei der Zulassung der Produkte.

Dass wir uns bei dieser Aufgabe flexibel auf aktuelle Anforderungen des Marktes einstellen, versteht sich von selbst.

Optimale Unterstützung durch langjährige Expertise

Ganz gleich, ob Extrusion oder Spritzguss: unsere Kunden können in allen gängigen Verarbeitungstechniken auf unser umfangreiches Know-How zurückgreifen. Vor allem unsere langjährige anwendungstechnische Expertise in Extrusionsverfahren ermöglicht es uns, die Grenzen des Verfahrens beständig neu auszuloten und zu erweitern.

In unseren Technika stehen uns folgende Extrusionsanlagen für Entwicklungen und zu Versuchszwecken zur Verfügung:

  • 5-Schicht Folienextrusion (bis zu 3 verschiedene Formmasse)

  • Extrusionsanlagen zur Herstellung von Platten (auch mehrschichtig)

Für Ihre Spritzgießanwendung beginnt unsere anwendungstechnische Beratung bei der Unterstützung der Bauteilauslegung mittels FEM Berechnung und der Verarbeitungssimulation des Spritzgießprozesses. Zur Durchführung von Verarbeitungsversuchen steht uns neben konventionellen Spritzgießmaschinen auch Zweikomponenten-Technik zur Verfügung.

Zum Fügen, Gravieren und Beschriften von Formteilen verfügen wir über diverse Laseranlagen in unserem 

Laserapplikationszentrum

Unser Serviceangebot für die Materialprüfung umfasst zum einen die gängigen physikalischen Standardprüfverfahren für Materialprüfungen nach verschiedenen internationalen Normen. Ergänzt werden diese durch ein breites Spektrum an Prüfverfahren zur Ermittlung von Permeationswerten für Gase und Flüssigkeiten sowie der Beständigkeit von Werkstoffen unter den unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen bis hin zur Tiefsee. Diese Testmethoden wurden zum Teil von uns entwickelt.

Darin liegt unsere besondere Stärke! Wir entwickeln neue Prüfverfahren für spezielle Anwendungen. Genau hier könnten wir Ihr idealer Partner sein!

Nähere Informationen erhalten Sie vom Ansprechpartner für Ihre Anwendung oder fragen Sie Ihren regionalen Kontakt.

Regionale Ansprechpartner
mehr