TROGAMID® für maschinen und apparate

KONTROLLIERT im Fluss

Transparenz und Chemikalienbeständigkeit sind für unterschiedliche Anwendungen im Maschinen- und Apparatebau die herausragenden Eigenschaften aller TROGAMID® Formmassen.

TROGAMID in Apparaten
Zu den Anwendungen aus TROGAMID® im Maschinen- und Apparatebau zählen
  • Filtertassen für Wasser, Kraftstoffe und Druckluft
  • Durchflussmesser
  • Füllstandsanzeiger
  • Batteriedichtungen
  • Abdeckungen und Gehäuse
  • Schaugläser und Sichtscheiben
  • Ventil- und Steuerblöcke für Misch- und Dosiereinrichtungen
  • Führungsleisten

Filtertassen

Für Haushaltswasserfilter oder Druckluftwartungseinheiten bieten unsere TROGAMID® T- und TROGAMID®CX-Formmassen sowohl bei der Kurzzeit- als auch der dynamischen Beanspruchung die nötige Sicherheit: Gefordert ist eine Mindestbelastbarkeit, die dem dreifachen des Betriebszustands entspricht, wobei zwischen einer statischen Beanspruchung (Kurzzeit-Innendruck-Versuch, Berstdruck) und einer dynamischen Belastbarkeit (Lastwechselzahlen) unterschieden wird. Hinzu kommen hervorragende Transparenz und außerordentlich gute Chemikalienbeständigkeit gegenüber Ölen und Fetten.