TROGAMID® im Auto

SCHUTZ- UND DEKOROBERFLÄCHEN

Gerade in langlebigen Produkten wie Automobilen sollen aufwendig dekorierte Blenden, Konsolen und Bedienelemente über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs ansehnlich bleiben. Hier schützt ein Überzug aus TROGAMID® oder sein Einsatz für das komplette Teil.

TROGAMID im Auto

Blenden, Konsolen und Bedienelemente werden beim Berühren oft großen Belastungen ausgesetzt: Schweiß, Hautfett und Kosmetika greifen die Oberflächen an, auch Reinigungsmittel können Beschädigungen hervorrufen. Hinzu kommen häufige Temperaturwechsel, wenn das Fahrzeug etwa nach einer kühlen Nacht in der prallen Sonne steht. Durch diese Belastungen wächst die Gefahr, dass es an den Oberflächen zu Spannungsrissen oder Eintrübungen kommt. Reklamationen und Imageverluste sind die Folge.

Die Lösung sind Oberflächen aus mikrokristallinem TROGAMID® CX. Dieses glasklare transparente Polyamid ist anderen transparenten Kunststoffen in seiner Chemikalienbeständigkeit, vor allem auch in der Beständigkeit gegen Sonnencremes und Kosmetika weit überlegen. Die kristallklare, farblose Optik der TROGAMID® Spritzgussüberzüge lässt maximale Freiheit in der Oberflächengestaltung. Farbverschiebungen bei darunter liegenden Dekoren treten nicht auf. Die Deckschichten sind stabil gegen Witterungseinflüsse und UV-Licht, gut abriebbeständig und verleihen einen ansprechenden Tiefeneffekt. Die Kratzfestigkeit liegt auf dem Niveau von PMMA.

Schalter

Neben den Oberflächen besteht auch die Möglichkeit, Schalter aus den transparenten Polyamiden zu fertigen, beispielsweise den roten Schalter für die Warnblinkanlage. Hier kann auch TROGAMID® T eingesetzt werden.